Ruderboot kentert in der Salzach

Zwei „4er mit Steuermann“ wollten auf der Salzach von Oberndorf nach Simbach fahren. Bei den Stromschnellen beim Flussbauwerk unterhalb der alten Oberndorfer Kläranlage kenterte das erste Boot. 

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Boot, Einsatz

Feuerwehrnachwuchs

Storch aufstellenNachwuchs Traintinger„Es gibt Momente im Leben, die kann man nicht in Worte fassen. Wir sind überglücklich, euch unseren kleinen Prinzen vorstellen zu dürfen“ Mit diesen Worten gab Zugskommandant Alexander Traintinger gemeinsam mit seiner Frau Julia die Geburt des kleinen Moritz bekannt. Der Nachwuchs erblickte um 01:08 Uhr mit einem Gewicht von 3440g und einer Größe von 51cm das Licht der Welt und kann sich über vollste Gesundheit freuen.

Die Freiwillige Feuerwehr Oberndorf gratuliert der jungen Familie sehr herzlich und wünscht alles Gute!

Am Abend stellten einige Kameraden der Feuerwehr noch einen Storch für den Nachwuchs auf.

 


Kategorie: Allgemein
Hinterlasse einen Kommentar

Tiefen und Höhenrettungsübung des 1. Zuges

Knapp 20 Feuerwehrmänner- und Frauen nahmen bei der Zugsübung auf dem Gelände der Kläranlage in Oberndorf teil. Bei 2 Stationen musste die Mannschaft dabei jeweils eine Personenrettung aus der Tiefe und Höhe durchführen.

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Übung
Hinterlasse einen Kommentar

Katze aus PKW gerettet!

Ein verzweifelter Katzenbesitzer wandte sich am Freitagabend an die Feuerwehr um seine entlaufene Katze zu retten, die er im Motorraum eines parkenden PKWs entdeckt hatte.

Die Bereitschaft der Feuerwehr Oberndorf rückte unverzüglich aus. In Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Oberndorf konnte der Fahrzeughalter verifiziert werden. 

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Einsatz, Tierbergung

Floriani und Jahreshauptversammlung 2018

Die Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Oberndorf fand vergangenen Samstag begleitet von strahlendem Sonnenschein statt. Im Anschluss an die Messe in der Stadtpfarrkirche gab es einen Festakt am Kirchplatz und die Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal.

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Allgemein
Hinterlasse einen Kommentar

B156: Schwerer Verkehrsunfall in Weitwörth

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren Nußdorf, Pinswag und Oberndorf gegen 16:00 Uhr auf die B156 alarmiert. Südlich der Kreuzung Weitwörth wurden 2 PKW und 1 LKW in einen Frontalzusammenstoß verwickelt, wobei ein Lenker schwer in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde.

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Einsatz, Hydraulisches Rettungsgerät