Abschlussübung Löschfahrzeug

Nachdem es zuvor 4 Termine zur Einschulung des neuen Löschfahrzeuges gegeben hat, fand heute die Abschlussübung zu diesem Thema statt.

Nachdem es zu Beginn noch eine kurze Wiederholung gab, ging es zur Saugstelle an die Salzach. Von der Ansaugstelle wurde daraufhin eine ca. 600 Meter lange Schlauchleitung zum Klärwerk gelegt. Um die Wasserversorgung auf diese Distanz sicherzustellen, bauten die Feuerwehrmänner eine zweite Tragkraftspritze auf der halben Entfernung ein. Zum Abschluss wurde noch die Literleistung mit 3 Strahlrohren getestet.

Nach 1,5 Stunden konnte die Übung beendet werden.


Kategorie: Allgemein, Übung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.