Actionday der Feuerwehrjugend

Gemeinsam mit der Feuerwehr Laufen fand heuer wieder der Feuerwehrjugend Actionday in der bayrischen Nachbargemeinde statt.

Zu Beginn wurden die Jugendmitglieder auf die unterschiedlichen Fahrzeuge zu gelost. Aufgeteilt in jeweils zwei Einsatzgruppen, mussten die angehenden Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen unterschiedlichste Einsatzszenarien bewältigen. Über den gesamten Tag verteilt gab es unterschiedlichste Ausbildungsthemen, welche teilweise durch abwechslungsreiche Einsätze unterbrochen wurden.  

Als praxisnahe Szenarien gab es unter anderem zwei Brände, einen überfluteten Keller oder auch eine Personenrettung aus einem Silo. Gemeinsam mit den Ausbildern konnten alle Aufgaben erfolgreich erledigt werden.

Um auch die Kameradschaft zwischen den Nachbarfeuerwehren zu stärken, gab es neben gemeinsamen Mittag- und Abendessen als Abschluss eine Schnitzeljagd, bei der die Jugendlichen verschiedene Rätsel und Aufgaben bewältigen mussten.

Vielen Dank für die Organisation an die Feuerwehr Laufen!


Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.