Wahl des Abschnittsfeuerwehrkommandanten

Am 03. Oktober fand die Wahl des Abschnittsfeuerwehrkommandanten statt. Der Flachgau ist bekanntlich in 4 Abschnitte unterteilt, wobei Oberndorf zum Abschnitt 1 gehört. Alle 5 Jahre wird der den Ortsfeuerwehrkommandanten überstellte Kommandant des Abschnittes gewählt.

Wählbar ist ein aktives Mitglied einer Feuerwehr des Abschnittes das eigenberechtigt und zum Landtag wahlberechtigt ist, bereits mindestens fünf Jahre in leitender Stellung im Feuerwehrwesen tätig war und mit allen Fragen der Brandbekämpfung und mit den Grundzügen der Brandverhütung und der Brandursachenermittlung vertraut ist.

Der Abschnitt 1 des Flachgaus umfasst folgende Feuerwehren:

  • Anthering
  • Bergheim
  • Bürmoos
  • Elixhausen
  • Göming
  • Hallwang
  • Lamprechtshausen
  • Michaelbeuern
  • Nußdorf
  • Oberndorf
  • St. Georgen

Brandrat Johann Landrichtinger ist seit 2002 Ortsfeuerwehrkommandant von Anthering und seit 2008 auch Abschnittsfeuerwehrkommandant. Er kandidierte nun zum dritten Mal für das Amt des AFK. Es gab keinen Gegenkandidaten.
In geheimer Wahl, einberufen und geleitet vom Stellvertreter des Bezirkshauptmanns, Mag. Erich Schneglberger, gelangten die 11 Ortsfeuerwehrkommandanten im Beisein von LFK Leopold Winter und BFK Johannes Neuhofer zu folgendem Ergebnis:

  • 9 „Ja“
  • 1 „Nein“
  • 1 Stimmenthaltung

Landrichtinger nahm die Wahl an. Nach den Grußworten und Gratulationen der Ehrengäste bedankte er sich beim Juristen der BH und dem Landesfeuerwehrkommandanten und wünschte sich eine gute Zusammenarbeit in den nächsten 5 Jahren.
Wir gratulieren ebenfalls und wünschen ihm für seine Aufgabe Energie, Mut und Schaffenskraft.

v.l. OBI Alfred Stummvoll (Goming), LBD Leopold Winter (LFK), HBI Andreas Spatzenegger (St. Georgen), OBI Markus Passauer (Michaelbeuern), HBI Mag.(FH) Andreas Pitter (Oberndorf), Mag. Erich Schneglberger (BH), HBI Manfred Hauser (Hallwang), BR Johann Landrichtinger (Anthering, AFK), HBI Christoph Zitz (Bergheim), Ing. Johann Mühlbacher (Bgm. Anthering), HBI DI(FH) Albert Sigl (Lamprechtshausen), OBR Johannes Neuhofer (BFK), OBI Stefan Miklis (Nußdorf), BI Dominik Wieder (Stv. Bürmoos), OBI Gerhard Tüchler (Stv. Elixhausen)


Foto: LFV


Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.