Allgemeine Informationen

Was ist der Coronavirus?

Der Coronavirus, auch als SARS-CoV-2 oder COVID-19 bezeichnet, ist ein neuartiges Virus, welches zuerst im Dezember 2019 in China in der Metropole Wuhan auftrat und sich seitdem global verbreitet. Das Virus enstand dort in einem Tiermarkt, die genaue Ausbruchsquelle ist jedoch noch unbekannt.

Welche Symptome hat man bei einer Ansteckung?

Als häufigste Symptome gelten Fieber, Husten und Atembeschwerden. Bei 81% der Erkrankten Personen wurde ein milder Verlauf festgestellt, 14% der Fälle führen zu schwereren Verläufen, ca 5% der Erkrankten müssen intensivmedizinisch versorgt werden.

Warum sind so drastische Maßnahmen notwendig?

Das Virus geht zwar vor allem bei jüngeren Personen meistens ohne größere Symptome vorbei, jedoch ältere Personen sowie Menschen mit Vorerkrankungen (speziell Lungenkrankheiten) sind stark gefährdet und müssen oft im Krankenhaus versorgt werden. Das große Problem dabei ist, dass das Virus bis zu 14 Tage von Personen weiter verbreitet werden kann, bevor der eigentliche Virenträger erste Symptome zeigt. Aufgrund dieser Eigenschaft verbreitet sich das Virus durch soziale Kontakte oft unwissend und rasant. 

Wie schütze ich mich vor dem Virus?

Befolgen Sie unbedingt die derzeit aufrechten Empfehlungen und Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Weitere Maßnahmen sind:

  • Mehrmals täglich Hände waschen
  • Niessen Sie in Ihre Armbeuge oder ein Taschentuch
  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.