Kleinbrand in Ziegelhaiden

BrandstelleIn der Nacht auf Donnerstag wurde die Feuerwehr Oberndorf zum Brandeinsatz in einem Wohnblock in Zieglhaiden alarmiert.

Umsichtige Nachbarn waren auf ein Feuer auf einem Balkon im Erdgeschoß aufmerksam geworden, alarmierten die Feuerwehr und bekämpften den Brand mit einem Handfeuerlöscher.

Dem schnellen Einschreiten der Nachabrn war es zu verdanken, dass sich die Flammen, die bereits das hölzerne Balkongeländer erfasst hatten, nicht weiter ausbreiteten. Der Bewohner hatte bereits geschlafen und den Brand nicht bemerkt.

Die Feuerwehr rückte – wie bei der Alarmierung „BRAND“ erforderlich – mit Kommandofahrzeug, Tankwagen, Drehleiter, Rüstlöschfahrzeug und der Pumpe aus. Nach der Kontrolle mittles Wärmebildkamera konnten die 24 Mitglieder rasch wieder einrücken.


Kategorie: Brandeinsatz, Einsatz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.