Brandmeldeanlage im Krankenhaus löste aus

Symbolbild WasserkocherDie Feuerwehr Oberndorf wurde heute aufgrund eines ausgelösten Brandmelders zum Krankenhaus Oberndorf gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich schnell heraus, dass es sich dabei um einen Fehlalarm handelte. Ein Wasserkocher im 1. Stock des Gebäudes aktivierte fälschlicherweiße den Brandmelder. Somit konnte die Mannschaft nach wenigen Minuten wieder ins Zeughaus einrücken.


Kategorie: Brandmeldeanlage, Einsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.