Archiv der Kategorie: Jugend

Feuerwehrjugend bei bayrischem Wissenstest

Bayrischer Wissenstst

Am Samstag nahm die Feuerwehrjugend am 20. Bayrischer Wissenstest in Freilassing teil. In Zusammenarbeit mit der Salzburger Feuerwehrjugend hat jede Salzburger Gruppe die Möglichkeit, an diesem Test mitzumachen.

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Allgemein, Jugend
Hinterlasse einen Kommentar

Bezirksjugendlager in Schleedorf

Jugendlager in SchleedorfDieses Wochenende fand in Schleedorf das Feuerwehrjugend Bezirkslager statt. 21 Gruppen mit insgesamt 300 Mitgliedern und Betreuern nahmen daran teil.

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Allgemein, Jugend
Hinterlasse einen Kommentar

Landes-Jugendbewerb in St. Veit

Am Samstag fand der 38. Jugendleistungsbewerb in St. Veit im Pongau statt, bei dem die Feuerwehrjugend Oberndorf mit 2 Gruppen startete.

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Allgemein, Jugend
Hinterlasse einen Kommentar

Bezirksjugendbewerb

Am 17.06.2017 organisierte die Freiwillige Feuerwehr Thalgau den Bezirksfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb. Der Bewerb dient als Training für das Landesturnier. 

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Jugend
Hinterlasse einen Kommentar

Erprobung der Feuerwehrjugend

Wie jedes Jahr kurz vor Floriani, wird das Wissen der Feuerwehrjugendmitglieder unter Beweis gestellt. Im Gegensatz zum Wissenstest, wo hauptsächlich das allgemeine Wissen der Feuerwehrjugend geprüft wird, wird bei der Erprobung auch die Kenntnis über die eigene Feuerwehr getestet.

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Allgemein, Jugend
Hinterlasse einen Kommentar

Feuerwehrjugend Wissenstest in Elsbethen

Die Jugendgruppe der Feuerwehr Oberndorf absolvierte den 39. Wissentest des Bezirkes  in Elsbethen im Schloss Goldenstein. Dabei übergaben Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer und Landesfeuerwehrkommandant LBD Leopold Winter persönlich neue T-Shirts an alle FJ-Mitglieder.

Insgesamt 15 Mädels und Burschen aus Oberndorf traten an. Unser Kamerad Fm Stefan Krenn fungierte als Bewerter.

» Lesen Sie mehr…


Kategorie: Jugend
Hinterlasse einen Kommentar