Einsatz in der Brückenstraße

Symbolbild

Bereits um kurz nach 5 Uhr Früh wurde das neue „Einsatzjahr“ der Feuerwehr Oberndorf eingeleitet, da Rot-Kreuz Sanitäter brennende Überreste von Feuerwerkskörper auf Höhe des China-Restaurants entdeckten.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Feuerwekskörper bereits abgebrannt, deshalb konnten keine brennenden oder qualmenden Überreste bemerkt oder aufgefunden werden.

Um sicher zu gehen, kontrollierte die Mannschaft der Feuerwehr Oberndorf noch sämtliche Bereiche und Innenhöfe in der Umgebung.

Nach 15 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.


Kategorie: Brandeinsatz, Einsatz

Eine Antwort auf Einsatz in der Brückenstraße

  1. Auer sagt:

    ..und da muss man gleich die Sirenen aktivieren um 5 Uhr früh in Ziegelhaiden wo alle Kinder schlafen ist so etwas nötig bei allem Lob für die Feuerwehr aber das muss wirklich nicht sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.