feuerfest Tag 1

Bereits vor 19:00 Uhr trudelten die ersten Besucher des feuerfest beim Feuerwehrhaus Oberndorf ein. Innerhalb kürzester Zeit war das Festgelände voll gefüllt.

Die Band „Salzburg Power“ heizte ein und erzeugte somit beste Stimmung am Festgelände. Als alljährliches Highlight gab es auch heuer wieder das „Feuerwehr Activity“, welches dieses Jahr wieder mit neuen Programmpunkten aufwarten konnte. Zusätzlich zum bekannten Feuerwehr Quiz und Zeichnen gab es dieses Jahr ein neues Spiel für die teilnehmenden Mannschaften der Schiffergarde, FF Laufen, FF St. Georgen und FF Am Irrach. Das Activity blieb bis zum Schluss spannend. Im letzten Spiel mussten die Mannschaften eine gefrorene Feuerwehruniform schnellstmöglich anziehen, wobei die Feuerwehr St. Georgen bei diesem Wettbewerb als Sieger hervorging. Aufgrund der Punktegleichheit siegte schlussendlich die Feuerwehr St. Georgen gemeinsam mit der Schiffergarde. Die Vereine einigten sich darauf, das gewonnen Fass Bier bei einem gemeinsamen Anlass auszutrinken. Auch die Tombola-Lose waren wieder schnell vergriffen, da es auch heuer wieder unzählige Preise, welche von den Oberndorfer Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden, zu gewinnen gab.

Das Fest ging mit bester Stimmung bis in die frühen Morgenstunden weiter.


Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.