Funkleistungsabzeichen

Feuerwehrmann Lm Sebastian Ungeringer nahm am diesjährigen Funkleistungsbewerb in der Landesfeuerwehrschule teil.

Insgesamt absolvierten über 300 Personen den alle 2 Jahre stattfindenden Bewerb. Dabei werden Themenbereiche wie das Erstellen, Übermitteln und Weitergeben einer Nachricht, Kartenkunde, Funker im laufenden Einsatz und allgemeine Fragen zum Funkwesen abgefragt.

Neben dem bestandenen Leistungsabzeichen in Silber für Lm Sebastian Ungeringer erhielt BI Alexander Traintinger die Auszeichnung zum Bewerter Stufe II.

Wir gratulieren sehr herzlich!


Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.