Funkübung Göming

Am Dienstagabend rückte die FFO zu einer großen Funkübung ins benachbarte Göming aus. Als Übungsszenario galt ein Garagenbrand, ausgelöst durch einen brennenden Traktor, welcher bereits auf das angrenzende Stallgebäude übergriff.

Die Feuerwehr Oberndorf rückte mit Tank, Pumpe und Drehleiter zu den Nachbarn aus. Während die Atemschutztrupps bei der Personenrettung und Brandbekämpfung mithalfen, baute die Mannschaft der Pumpe gemeinsam mit den weiteren teilnehmenden Feuerwehren eine Zubringerleitung auf. Zusätzlich half die Drehleiter bei den Löscharbeiten des Stallgebäudes.

Nach bereits einer Stunde konnte die erfolgreiche Übung beendet werden, im Anschluss folgte noch eine Übungsnachbesprechung im Gemeindesaal Göming.

Ausgerückte Feuerwehren:

  • Göming: Tank, Pumpe
  • Oberndorf: Tank, Pumpe, Drehleiter
  • Nußdorf: Tank, Pumpe, Pumpe Pinswag
  • Lamprechtshausen: Tank, Pumpe, Pumpe Arnsdorf
  • Laufen: Tank, Wechsellader mit Tank 8000 Liter
  • Eugendorf: Einsatzleitfahrzeug

Kategorie: Allgemein, Atemschutz, Drehleiter, Übung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.