Fußballturnier Eugendorf

Wie jedes Jahr veranstaltete der USC Eugendorf auch heuer wieder ein viertägiges Sportfest zu Gunsten des Vereins. Im Zuges dieser Veranstaltung organisierte die FF Eugendorf bereits zum achten Mal ein Gedenkturnier für ihren langjährigen Zugskommandanten Andreas Radauer. Oberndorf war wie jedes Jahr stark vertreten.

Insgesamt sechs Spiele absolvierte die Oberndorfer Mannschaft und erzielte gesamt 14 Tore. Vor allem im Spiel gegen den „großen Bruder“ Laufen gingen zum Teil die Wogen hoch. Nach einer 1:0 Führung der Oberndorfer endet das Spiel 1:2 für Laufen. Die Feuerwehr Oberndorf erzielte beim Turnier den vierten Platz und freut sich auf nächstes Jahr. Vielleicht klappt es ja dann wieder einmal mit dem Turniersieg! 


Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.