Gasalarm in Oberndorf

Tank OberndorfEine Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der St. Georgener Landesstrasse, nahm beim nach Hause kommen starken Gasgeruch um kurz nach Mitternacht war. Nach Eintreffen der Feuerwehr Oberndorf wurde sofort der Brandschutz aufgebaut und ein Lüfter in Stellung gebracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr führten Kontrollen im Keller mittels Mehrgasmessgerät durch, konnten aber keine erhöhte oder gefährliche Konzentration feststellen. Der Einsatz wurde nach eintreffen der Salzburg AG beendet, diese übernahm die weiteren Kontrollen.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.