Großbrand in Arnsdorf

BauernhofbrandÜber 110 Feuerwehrmitglieder waren heute bei einem Bauernhofbrand in Arnsdorf im Einsatz. Die Feuerwehr Oberndorf rückte zur Verstärkung mit Tank, Pumpe und Drehleiter aus.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das landwirtschaftliche Gut im Vollbrand. Da sich glücklicherweise keine Personen im Stallgebäude aufhielten, konnte umgehend mit der Tierrettung begonnen werden. Insgesamt wurden 33 Kühe und 8 Pferde rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Die FFO half mit der Drehleiter, Pumpe und Tank bei den Löscharbeiten, insgesamt waren 9 Feuerwehren am Einsatz beteiligt. Als große Herausforderung galt die Wasserversorgung, da die umliegenden Löschteiche aufgrund der hohen Wasserfördermenge schnell erschöpft waren. Die Feuerwehrkräfte aus Oberndorf waren mit der Drehleiter noch bis 24:00 Uhr im Einsatz.

Weiter Infos finden Sie unter:

http://www.salzburg24.at/alarmstufe-3-bauernhof-in-lamprechtshausen-steht-in-flammen/5278652

http://salzburg.orf.at/news/stories/2916918/


Kategorie: Brandeinsatz, Einsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.