Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb in Grödig

Am 29. Juni fand in Grödig der 28. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb statt. Rund 2.500 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner nahmen in über 200 Gruppen an der Großveranstaltung teil.

Die Feuerwehr Oberndorf trat in Bronze und Silber an und konnte beide Durchgänge erfolgreich abschließen. Vor allem in Silber konnte die FFO überzeugen, da der Bewerb ohne zusätzliche Fehlerpunkte absolviert bestanden werden konnte.

Den Bewerb In Bronze sowie Silber gewann die Feuerwehr Annaberg Löschzug Lungötz 1.

Zusätzlich zu den Feuerwehren des Landes Salzburg nahmen auch Gruppen aus anderen Bundesländern sowie Deutschland und Italien am Bewerb teil.

Die Teilnehmer der FFO besuchten im Anschluss das Parkfest der Stadtkapelle und feierten dort ihren Erfolg.

Hier finden Sie die detaillierte Ergebnisliste.


Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.