Öl Einsatz Bahnübergang

Kurz vor 15:00 Uhr wurde die Feuerwehr Oberndorf zu einer Ölspur in die Nußdorfer Straße alarmiert. Ein LKW, welcher Kies zur Baustelle lieferte, verlor beim Bahnübergang Hydrauliköl.

Das ausgelaufene Öl wurde von den Einsatzkräften mittel Ölbindemittel gebunden, nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.


Kategorie: Einsatz, Öleinsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.