Personenrettung aus der Salzach

Kurz vor Mittag wurde die Feuerwehr zu einer Personenrettung aus der Salzach alarmiert.

„Person in Salzach, Höhe Stiftskirche Laufen“ lautete die Alarmierung um 11:48 h mit Rufempfänger und Sirenenalarm. Rasch rückte das Kommandofahrzeug mit 3 Kameraden direkt Richtung Salzach aus und konnte die Person in der Salzachschleife lokalisieren. Nach einem Funkspruch rüstete sich sofort ein Kamerad mit Neopren-Anzug und Schwimmweste aus, sowie ein zweiter zur Begleitung mit dem Schwimmreifen.

Von einer Buhne aus sprang der Rettungsschwimmer ins Wasser und konnte die treibende Person an Land bringen. Nachdem der Mann mit vereinten Kräften der Exekutive und der Feuerwehr ans Ufer gebracht war, wurde unverzüglich mit lebensrettenden Sofortmaßnahmen begonnen.

2 Notarztteams und der Rettungshubschrauber des bayerischen Innenministeriums trafen kurz drauf an der Einsatzstelle ein und übernahmen den Patienten. 

Die Außen- und die Wassertemperatur  betrugen etwas über dem Gefrierpunkt. 


Kategorie: Einsatz, Menschenrettung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.