Schneeeinsätze der FFO

Über den Tag verteilt absolvierten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberndorf mehrere Einsätze, welche durch die Schneemassen der letzten Tage verursacht wurden.

Bereits um 07:30 Uhr starteten 3 Feuerwehrmänner der Feuerwehr Oberndorf gemeinsam mit weiteren Feuerwehrmitgliedern des Abschnitts 1 nach Hintersee, um dort die öfffentlichen Gebäude von den Schneemassen zu befreien. Bis am Nachmittag wurde dort der Schnee von den Dächern geschöpft.

Da auch in Oberndorf bereits eine große Menge an Schnee auf den Dächern liegt und der Schnee durch den erwarteten Regen in den nächsten Tagen noch schwerer wird, mussten auch dort die Dächer geräumt werden. Ab 15:00 Uhr arbeiteten mehr als 20 Feuerwehrmitglieder daran, den Schnee von den Dächern der Stadthalle sowie der Volksschule Oberndorf zu beseitigen. Nach 3 Stunden war der Schnee vom der Stadthalle und der Volksschule schließlich entfernt.

Am Samstag geht die Arbeit bereits weiter, da auch noch Mittelschule, Kindergarten und das Seniorenwohnheim von der weißen Pracht befreit werden müssen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.