Schulung Elektronisches Einsatztagebuch

Am Dienstagabend fand im Feuerwehrhaus Oberndorf eine Schulung des elektronischen Einsatztagebuches für die Feuerwehren des Abschnittes 1 Flachgau statt.

BR Julian Slavicek von der Landesfeuerwehrschule Salzburg referierte in der zweistündigen Schulung über die Handhabung des Einsatztagebuches. Jeder Teilnehmer konnte dann anhand von Übungsbeispielen das erlernte Wissen in die Praxis umsetzen.

Das elektronische Einsatztagebuch ist ein behördliches Werkzeug zur chronologischen Dokumentation von katastrophenschutzrelevanten Ereignissen und bietet die Möglichkeit, Einsätze mit einer hohen Anzahl an Schadstellen geordnet abzuwickeln. Durch die Verwendung sowohl im Bereich der Behörden als auch bei den Einsatzorganisationen kann ein gesamtheitliches Lagebild geformt und übergeordneten Einsatzstäben somit die Arbeit erleichtert werden.


Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.