Tierrettung

Am Freitagmorgen wurde die Drehleitergruppe der Feuerwehr Oberndorf zu einer Tierrettung nach Weitwörth, Gemeinde Nußdorf alarmiert. Ein seit mehreren Tagen ausgebüxter Uhu konnte von seinem Besitzer in einem Baum in ca. 10 Meter Höhe ausgemacht werden.

Mit der Drehleiter und der Vertrauensperson des Uhus im Korb wurde versucht diesen zu erreichen, jedoch flog der Uhu jeweils kurz davor davon. Nach mehreren erfolglosen Versuchen wurde der Einsatz abgebrochen.


Kategorie: Einsatz, Tierbergung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.