Türöffnung

SymbolbildAuf Anforderung des Roten Kreuzes wurde die Feuerwehr Oberndorf um 08.28 Uhr mit dem Alarmstichwort „Türöffnung Notfall“ alarmiert. In einer Einrichtung für betreubares Wohnen wurde ein Unfall mit einem Anwohner vermutet.

Kurz nach Beginn der Arbeiten an der Wohnungstüre konnte der Anwohner jedoch selbst die Türe öffnen und die Einsatzstelle wurde an das Rote Kreuz und Polizei übergeben. Im Einsatz standen 18 Mann mit Kommando, Tank,  Leiter und Bus Oberndorf.


Kategorie: Einsatz, Türöffnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.