Übergabe des Friedenslicht-Geldes

Am Samstagvormittag besuchte die Feuerwehrjugend den Stand der Kinderkrebshilfe Salzburg am Oberndorfer Wochenmarkt. Dabei wurde ein Teil der gesammelten Spenden vom Friedenslicht an den Verein übergeben.

Die übergebene Spendensumme von 1000€ dient dazu, die Situation krebskranker Kinder und deren Familien zu verbessern. Der bereits seit 1987 aktive Verein übernimmt sämtliche durch die Behandlung entstehenden Kosten, betreibt eine kinderonkologische Station und unterstützt und betreibt noch viele weitere Projekte.

Manche Jugend-Mitglieder nutzten noch die Möglichkeit, beim Stand der Kinderkrebshilfe Weihnachtsartikel zu erwerben.

Die Feuerwehr Oberndorf bedankt sich auf diesem Wege bei der Oberndorfer Bevölkerung für die zahlreichen Spenden.

Weitere Infos zur Kinderkrebshilfe finden Sie unter: http://www.kinderkrebshilfe.com/


Kategorie: Allgemein, Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.