Übung JVA Laufen

Am Samstag, den 2.11 nahm die Feuerwehr Oberndorf an einer gemeinsamen Übung der FF Laufen in der Justizvollzugsanstalt Laufen teil.

Hierbei stellte die FFO mit Hilfe des Löschfahrzeugs eine Relaisleitung vom Löschwasserteich zum Gefängnis über eine Länge von 700m her.

Übungsannahme war ein Blitzeinschlag und ein dadurch entstandener Dachstuhlbrand.

Das Kommandofahrzeug wurde als Bindeglied zwischen dem deutschen und österreichischen Funksystem genutzt.


Kategorie: Allgemein, Übung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.