Übung Trennwerkzeuge & Atemschutz

Am Mo, den 4. November startete der Übungsblock Trennwerkzeuge mit der ersten Übung. Zeitgleich stand für alle Atemschutzträger der ÖFAS-Test am Übungsplan.

Das Thema Trennwerkzeuge ist ein sehr umfangreiches, welches sich im Einsatzgeschehen der Feuerwehr in den verschiedensten Ausprägungen finden lässt. Die Motorkettensäge, als eines der am häufigsten verwendete Gerät in diesem Spektrum, stellte einen wesentlichen Übungsschwerpunkte da.

Die Themen werden auch noch am 19.11 und 26.11 geübt. Die Abschlussübung für das Thema Trennwerkzeuge findet am 30.11 statt, hierbei wird das Schneiden von Baumstämmen in verspannten Zustand mit einem eigens angeforderten Simulator durchgeführt.

Parallel dazu absolvierten 7 Kameraden den jährlichen Fitnesstest für Atemschutzträger namens ÖFAST.


Kategorie: Übung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.