Übung Wasserbeförderung und Maschinisten

WasserbeförderungBei regnerischem Wetter fanden heute die Übungen für die allgemeine Mannschaft, Drehleiter-Mannschaft und Maschinisten statt.

Zu Beginn der Übung wurden, auf die 3 Übungsthemen aufgeteilt, die Themen durchgegangen. Während die allgemeine Mannschaft zunächst vor dem Feuerwehrhaus eine Saugleitung über die Vorbaupumpe des Löschfahrzeuges aufbaute, gingen die Drehleiter-Maschinisten die Gerätschaften der Drehleiter und die allgemeinen Maschinisten die Tragkraftspritze durch.

Im Anschluss daran erfolgte beim Schopperstadl eine gemeinsame Übung. Die Mannschaft der Pumpe baute dabei eine Saugleitung auf Höhe des Europastegs auf und legte eine Zubringerleitung zum Tank Oberndorf. Von dort versorgte das TLF die Drehleiter mit Wasser, welches über den Wasserwerfer wieder in die Salzach rückgeführt wurde.

Nach 2 Stunden konnte die Übung nach einer kurzen Nachbesprechung beendet werden.


Kategorie: Allgemein, Drehleiter, Übung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.