Vermuteter Rohrbruch unter Straße

Am 10. Jänner wurde die FFO zu einem vermuteten Wasser-Rohrbruch direkt neben dem Feuerwehrhaus alarmiert. Zwischen den Pflastersteinen in der Joseph-Mohr-Straße trat Wasser aus. Die Feuerwehr sperrte daraufhin die Straße und entfernte einige Steine, damit die Mitarbeiter des Wasserwerks die Lage genauer beurteilen konnten. Im Anschluss rückten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus ein.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.