Weitere Schneeräumarbeiten für die Feuerwehr

Auch am Samstag wurden über den ganzen Tag die Dächer vom Schnee befreit. Über 20 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner waren im Einsatz.

Am Vormittag starteten die Einsatzkräfte zunächst mit der Schneeräumung vom Dach der Volksschule inklusive den Dächern der Turnhalle und des Horts. Im Anschluss wurde das Sonderpädagogische Zentrum von den Schneemassen befreit.

Nach einer kurzen Mittagspause startete die Schneeräumung am Dach des Kindergarten 1. Nachdem auch Dort das Dach geräumt war, ging es schließlich noch zum Seniorenwohnheim. Gerade rechtzeitig bevor es Dunkel wurde, konnte der Einsatz beendet werden und alle Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Als Dankeschön wurde von den Mitarbeitern des Seniorenwohnheims ein eigenes Lied dafür gedichtet. Vielen Dank dafür!

Ständchen des Seniorenwohnheims

Kategorie: Allgemein, Einsatz, Technischer Einsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.