Zwei LKW-Bergungen in Oberndorf

Zu einer Fahrzeugbergung beim Lagerhaus wurde die Feuerwehr Oberndorf heute gerufen. Ein Sattelzug kam vom Lagerhaus her nicht mehr auf die L205 zum Kreisverkehr.

Mithilfe der Abschleppstange wurde der Sattelzug mit dem Rüstlöschfahrzeug auf die Straße gezogen, wo er seine Fahrt fortsetzen konnte.

Bei der Rückfahrt ins Feuerwehrhaus bemerkten die Einsatzkräfte einen weiteren festgefahrenen Sattelzug. Nach kurzer Abklärung, konnte der LKW schließlich mittels der Abschleppstange aus dem Schnee befreit werden. Da ein Wenden des Fahrzeugs nicht möglich war, wurde der unbedaledene LKW von der Feuerwehr zum Kreisverkehr Ziegelhaiden geschleppt. Dort konnte der Sattelzug schließlich die Fahrt fortsetzen.

Insgesamt war die FFO 1,5 Stunden im Einsatz.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.