BMA Oberndorfer Druckerei

Abrissarbeiten bei der stillgelegten Oberndorfer Druckerei lösten letzten Dienstag einen Einsatz für die umliegenden Feuerwehren aus.


Bei Schneidarbeiten mit dem Brennschneider entzündete sich Öl aus den Maschinen, wodurch die Druckereihalle stark verrauchte. Da die Überdrucklüfter der alarmierten Feuerwehr Göming zur Rauchbeseitigung nicht ausreichten, wurde die Feuerwehr Oberndorf sowie der in Neumark stationierte Großlüfter zur Unterstützung beordert. Rüstlösch und Tank Oberndorf halfen mit 2 Überdrucklüftern bei der Entrauchung bis zum Eintreffen des Großlüfters, mit dem die Halle schlussendlich zur Gänze vom Rauch befreit werden konnte.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.