BMA Reha-Zentrum ausgelöst

Am Sonntag-Vormittag wurde die Feuerwehr Oberndorf zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Reha-Zentrum Oberndorf gerufen. Nach der Erkundung durch einen Atemschutztrupp im betroffenen Patientenzimmer konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage und Übergabe an den Brandschutzbeauftragten rückten die Einsatzkräfte von der Einsatzstelle ab. Im Einsatz standen KDOF, TLF, DLK und RLF Oberndorf mit 25 Mann.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.