Aufräumen nach Verkehrsunfall

Auf der B156, Abfahrt Oberndorf Süd kam es am Abend zu einem Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW.

Ein PKW-Lenker wollte, von Oberndorf kommend, auf die B156 Richtung Lamprechtshausen auffahren und übersah dabei einen Sattelschlepper. Der LKW Fahrer touchierte daraufhin das Heck des PKWs und schleuderte das Fahrzeug in den Straßengraben.

Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt, am PKW und LKW erstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehren Oberndorf und Nussdorf beseitigten die Fahrzeugteile von der Fahrbahn, halfen bei der Fahrzeugbergung und leiteten den Verkehr über die alte Landstraße durch das Ortsgebiet von Oberndorf um.


Kategorie: Einsatz, Verkehrsunfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.